Unter einem Zielkauf versteht man einen Kauf gegen Rechnung. Der Kunde erhält die Ware geliefert und muss dann den vollen Rechnungsbetrag bis zum Ende des Zahlungsziels (z. B.: "Zahlbar innerhalb von 30 Tagen rein netto.") bezahlen.

Geschäftsfall
Wir kaufen Rohstoffe auf Ziel, 3.000,00 €; netto.
Eingangsrechnung (Auszug)
   Warenwert (netto) 3.000,00 € 100 %
- Umsatzsteuer 570,00 € 19 %
= Rechnungsbetrag 3.570,00 € 119 %
Buchungssatz
6000 AWR 3.000,00 €
2600 VORST 570,00 € an 4400 VE 3.570,00 €
T-Konten
S M A H     S V E H
KA,VE 12.000,00      MA 10.000,00 
       

S K A H     S H
    MA 2.000,00