Der betriebliche Produktions- bzw. Leistungsprozess umfasst alle Vorgänge, die unmittelbar mit der Herstellung (Fertigung) der Produkte zu tun haben. Hierzu gehören z. B. die Beschaffung der Werkstoffe, die Entlohnung der Mitarbeiter in der Produktion und der Absatz (Verkauf) der Fertigerzeugnisse.
Der finanzielle Erfolg (Gewinn) eines Fertigungsunternehmens ergibt sich als Differenz der Umsatzerlöse (Erträge) und der Summe aller Aufwendungen für z. B. die Beschaffung der Werkstoffe.