Kosten, die für den Transport oder die Verpackung der Werkstoffe anfallen, werden mit ihrem Nettowert auf den Bezugskostenkonten 6001 BZKR, 6011 BZKF, 6021 BZKH sowie 6031 BZKB gebucht. Dieses sind Unterkonten der jeweiligen Aufwandskonten.


Geschäftsfall 1

Zielkauf von sieben Schreibtischplatten aus Glas zu je 70,00 € netto. Für die Leihpalette stellt uns der Lieferer 10,00 € netto in Rechnung.

Buchungssatz 1
6010 AWF 490,00 €
6011 BZKF 10,00 €
2600 VORST 95,00 € an 4400 VE 595,00 €

Geschäftsfall 2

Für die Lieferung von Hilfsstoffen, zahlen wir dem Spediteur 238,00 € brutto, in bar.

Buchungssatz 2
6021 BZKH 200,00 €
2600 VORST 38,00 € an 2880 KA 238,00 €